Aktuelles

Sprechstunden im Sommersemester 2022 

Der link zu meiner regelmäßigen ZOOM-Sprechstunde im Sommersemester 2022 steht auf den Moodle-Seiten aller meiner Seminare! Studierende, die keinen Zugriff auf die entsprechenden Moodle-Seiten haben, bitte ich um eine Email: Ich sende Ihnen den ZOOM-link dann zu.

Neu:

Die 1907 erstmals von Max Hecker in der Schriftenreihe der Goethe-Gesellschaft herausgegebene Sammlung der »Maximen und Reflexionen« — also der (verstreut notierten und publizierten) Aphorismen, philosophischen oder ästhetisch-theoretischen, polemischen oder ironischen Notizen und Prosa-Sprüchen Goethes — jetzt neu herausgegeben und umfangreich kommentiert, erschien am 28. August 2021 (ganz zufällig Herrn G.’s Geburtstag!)
… ein kleiner Blick in’s Buch …

Eine brandaktuelle Leseempfehlung — wirklich lesenswert:

https://www.theatlantic.com/magazine/archive/2022/05/social-media-democracy-trust-babel/629369/


April 2021 … ein Gespräch, das zwei KollegInnen aus der Mediävistik mit mir letztens geführt haben, über Romane des 16. Jahrhunderts, den Eulenspiegel, Fortunatus (1509), den Faust (1587) und die Romane Georg Wickrams (1535ff.). Wen es interessiert, die/der kann ja mal reinhören … (hier geht’s zum podcast)
Grundsätzliche Überlegungen zum Konzept des literaturgeschichtlichen Anteils des Grundkurses Neuere deutsche Literaturwissenschaft finden Sie unter Blockveranstaltung Literaturgeschichte und unter Mentorinnen-/Mentorenschulung Blocktag Literaturgeschichte.
Die Terminplanung zur Blockveranstaltung Literaturgeschichte sowie zur Mentorinnen-/Mentorenschulung für das Wintersemester 2021/22 finden Sie hier.